Burundikids e.V.

Diplome in Zeiten von Corona

Ein wenig anders ging es diesmal zu bei der offiziellen Verleihung der Diplome an der Ecole Polyvalente Carolus Magnus (EPCM). Die Auswirkungen der Coronapandemie scheinen in Burundi vergleichsweise milde auszufallen - trotzdem bemüht man sich, das Verhalten anzupassen und mit der Krise umzugehen. So gab es diesmal keine offiziellen Einladungen zur Diplomfeier, um die Anzahl der anwesenden Personen zu begrenzen, und am Eingang zum Schulgelände war Händewaschen obligatorisch. Dennoch wollte man den Jugendlichen eine würdige Feier ermöglichen, der Diplomvergabe einen offiziellen Charakter bewahren. Viele Eltern wollten es sich nicht nehmen lassen, dem beizuwohnen. Für viele sind die Jugendlichen die ersten in der Familie, die einen solchen Abschluss absolvieren dürfen.

167 Jugendliche vom Jahrgang 2019-2020 haben ihr Abschlusszeugnis in Empfang nehmen dürfen - ein besonders starker Jahrgang. Die hohe Zahl liegt vor allem an den Krankenpleger*innen: vor einigen Jahren waren aufgrund strenger Kontrollen durch Gesundheits- und Bildungsministerium einige Schulen im Land geschlossen worden. Die Schüler*innen mussten in der Folge auf andere Schulen verteilt werden. Daraufhin wurde an der EPCM eine Parallelklasse für Krankenpflege eröffnet, sodass aktuell zwei Klassen gleichzeitig mit insgesamt 75 Mädchen und Jungen ihren Abschluss absolvierten.

Hinzu kamen 19 Jugendliche in PTA (pharmazeutisch-technische Assistenz), 36 in Laborassistenz, 24 Jugendliche vom naturwissenschaftlichen Zug und 13 Mädchen und Jungen aus dem Bereich Banken- und Versicherungswesen. Bei letzteren war es der allererste Jahrgang an der EPCM. Drei Jugendliche unter den Diplomierten kommen aus den sozialen Einrichtungen der Fondation Stamm, die ebenfalls von Burundikids e.V. unterstützt werden.

Von den 167 Jugendlichen haben 120 neben den schulinternen Prüfungen auch das staatliche Examen bestanden, das ihnen den Zugang zu einem Hochschulstudium ermöglicht. Mit dem A2-Diplom der EPCM sind sie bereits jetzt für den Arbeitsmarkt qualifiziert. Die Abschlusszeugnisse tragen offizielle Siegel und Unterschriften aus den Ministerien - Grund dafür, dass die Diplomvergabe erst jetzt stattfinden konnte.

Die erste Schülerzeitung der EPCM gibt es hier zum Download!

Die erste Schülerzeitung der EPCM gibt es hier zum Download!