Burundikids e.V.

Krankenpfleger*innen im Praktikum

Die Ecole Polyvalente Carolus Magnus (EPCM) bildet unter anderem in Krankenpflege aus. Die dreijährige Ausbildung sieht mehrere Praktika vor, wofür die Schüler*innen sich in Krankenstationen, Krankenhäuser und andere Einrichtungen begeben, mit denen die EPCM einen Kooperationsvertrag unterhält. Lehrpersonal der EPCM besucht die Mädchen und Jungen an ihren Praktikumsstellen, um sich von der Qualität der Ausbildung zu überzeugen.

Kurz vor Jahresende war es wieder soweit: die zukünftigen Krankenpfleger*innen schwärmten aus, um die unterschiedlichen Arbeitsfelder kennenzulernen. Zurück im Klassenzimmer müssen die Schüler*innen Berichte anfertigen und vor einer Jury und ihrer Klasse präsentieren – natürlich gegen Benotung.

Die erste Schülerzeitung der EPCM gibt es hier zum Download!

Die erste Schülerzeitung der EPCM gibt es hier zum Download!