Burundikids e.V.

Diplome an der Schule Carolus Magnus

135 Mädchen und Jungen haben aktuell an der Ecole Polyvalente Carolus Magnus (EPCM) ihre Diplome entgegengenommen. Sie sind die AbsolventInnen des Jahrgangs 2018/2019 in den Ausbildungsgängen PTA (pharmazeutisch-technische Assistenz), Laborassistenz und Krankenpflege sowie des naturwissenschaftlichen Abiturs. Der Betrieb der Schule wird von Burundikids e.V. unterstützt.

Zur Feier an der geschmückten Schule sind viele Familien der Jugendlichen mitgekommen. Viele von den Mädchen und Jungen sind die ersten Familienmitglieder überhaupt, die einen solchen Abschluss machen konnten. Neben den DirektorInnen der Schule und VetreterInnen von Eltern und lokalen Behörden war auch Verena Stamm mit dabei, die Gründerin und Leiterin der Fondation Stamm – Trägerin der Schule EPCM –, um den AbsolventInnen persönlich zu gratulieren. Unter den stolzen Diplomierten waren auch wieder einige Jugendliche aus den sozialen Einrichtungen, die von BURUNDI KIDS finanziert werden.

Besonderen Beifall gab es außerdem für das Rugby-Team der Schule. Die Jungs präsentierten feierlich den Pokal, den sie bei den nationalen Schulmeisterschaften gewonnen hatten: die Mannschaft der EPCM ist burundischer Schulmeister. In den feierlichen Ansprachen der RepräsentantInnen der Schülergemeinschaft war dann vor allem eins spürbar: Hoffnung für die Zukunft.

Die erste Schülerzeitung der EPCM gibt es hier zum Download!

Die erste Schülerzeitung der EPCM gibt es hier zum Download!