burundikids e.V.
 
 
Am Montag, 17. Januar 2011, besuchten der burundische Außenminister Nsanze und der Deutsche Botschafter in Burundi, Weiß, die „Ecole Polyvalente Carolus Magnus“ (EPCM) in Kajaga.

Hoher Besuch an der Schule

Am Montag, 17. Januar 2011, besuchten der burundische Außenminister Nsanze und der Deutsche Botschafter in Burundi, Weiß, die „Ecole Polyvalente Carolus Magnus“ (EPCM) in Kajaga. Bei einem Rundgang überzeugten sie sich von allen Klassen, vom Kindergarten über die Grundschule und Oberstufe bis hin zu den technischen Klassen in PTA und Pflegeschule. Die Besichtigung endete im Krankenhaus „Hippocrate“, direkt neben der EPCM.

Im Anschluss an den Besuch gaben der Minister, der Botschafter und auch die Leiterin vor Ort, Verena Stamm, Interviews für Fernsehen und Presse.