burundikids e.V.
 
 
Dr. Gisela Splett, Landtagsabgeordnete und entwicklungspolitische Sprecherin der Grünen in Baden-Württemberg in Burundi.
Dr. Gisela Splett in Burundi

Landtagsabgeordnete in Burundi

Die Partnerschaft zwischen Burundi und dem Land Baden-Württemberg macht Fortschritte. Nach Verschiebung einer offiziellen Delegationsreise aus dem süddeutschen Bundesland auf November entschloss sich die Landtagsabgeordnete und entwicklungspolitische Sprecherin der Grünen, Dr. Gisela Splett, auf eigene Faust nach Burundi zu reisen. Vor Ort machte sie sich ein ganz persönliches Bild von der Situation in Burundi, sammelte Infos und Kontakte, überbrachte Grüße des Landtags und suchte nach Möglichkeiten und passenden Ansätzen für eine Wiederauflebung der Partnerschaft.

Bei ihren Besuchen traf Splett auf Politiker und auch Projekte nichtstaatlicher Hilfsorganisationen. Mit im Programm waren die Einrichtungen der burundikids und des Partners vor Ort, der Fondation Stamm, insbesondere die Ausbildungsstätten. Splett ist nach eigener Aussage überzeugt von den Potenzialen und der Qualität der Partnerschaft mit Baden-Württemberg und wird sich, so wörtlich, für deren „Vorankommen“ in Baden-Württembergs Hauptstadt Stuttgart einsetzen.

Fest steht, dass Burundi noch viel Hilfe benötigt. Und die weitere Entwicklung dieser Partnerschaft kann einen nicht unerheblichen Beitrag dazu leisten.

Reisebericht von Gisela Splett zum Download als Word-Datei